inhalt
bewerbung
presseecho

home
kontakt

 
   

GREENCARD.Ein szenisches Assessment-Center

Bewerbungsdetails

 
   

Das szenische Assessmentcenter wird alle drei Monate, mit jeweils acht neuen Kandidaten an unterschiedlichen Orten durchgeführt. Kandidaten für die nächste GREEN CARD können sich jederzeit bei interpicnic bewerben.

In vier Blöcken werden jeweils zwei Bewerber, abwechselnd, von einer Stimme aus dem Off befragt. Jeder Block dauert 15. Minuten. Jedem Bewerber werden maximal 11 Fragen gestellt. Parallel zu den Fragen werden hinter den Bewerbern Photos aus deren Familienalben projiziert. Die Bewerber wissen nicht, wann sie an der Reihe sind, oder wer ihr jeweilige/r Mitbewerber/in ist.

Der Katalog der 82 möglichen Fragen wird vor der Aufführung den Bewerbern zur einmaligen Durchsicht kurz vorgelegt. Die Bewerber können die Fragen streichen, die sie nicht gestellt bekommen wollen. Bevor die nächsten zwei Kandidaten von einer Stimme aus dem Off zum Gespräch gebeten werden, zeigen wir weitere Dias zu ausgewählter Musik.

Es werden nur die vorher vorgelegten Fragen gestellt. Es wird nicht nachgehakt und nachgefragt. Die Bewerber bestimmen, wie sie die Fragen beantworten, was sie sagen, was sie verschweigen, ob und wann sie lügen. Die Veranstaltung dauert insgesamt etwa zwei Stunden.

Teilnahmevoraussetzungen:

mindestens 30 Fotos, die das eigene Leben in einer möglichst großen Bandbreite dokumentieren, dazu mindestens 1 Passfoto - gern mehr und Anwesenheit am Aufführungstag etwa 1 Stunde vor Beginn der Vorstellung.